DAOISTISCHE ENERGIEARBEIT

Tao ChiLebensenergie fördern

Im daoistischen Weltbild ist der Mensch in einen kontinuierlichen Strom der natürlichen Entwicklung eingebettet. Die Lebensenergie Qi ist die Voraussetzung alles Lebendigen und deren Ausprägungen Yin und Yang sorgen für einen rythmischen Ausgleich von Anspannung und Entspannung. Die ausreichende Verfügbarkeit und ein ausgeglichenes Verhältnis von Yin und Yang ermöglichen uns somit die Anpassung an die Anforderungen des Lebens. Krankheiten treten erst auf, wenn diese Balance durch interne (z.B. emotionale) oder externe Ursachen (wie z.B. Kälte oder Stress) gestört wird. Dies gilt sowohl für kurzfristige Probleme als auch bei chronischen Prozessen, die durch sehr alte oder lang andauernde Belastungen verursacht wurden. Die Pflege der Lebensenergie ist somit eine wesentliche Grundlage für die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit.

Dieser Zugang unterscheidet sich deutlich von unserem westlichen Verständnis, wo der Mensch auf sein blosses biochemisches Funktionieren reduziert wird. Krankheiten werden als eine Abweichung vom Normalzustand gesehen, der durch die Verabreichung von Medikamenten korrigiert werden muss. Während im Westen alle Details mit grosser Akribie analysiert werden, steht im daoistischen Bild der natürliche Ablauf im Vordergrund, der bei Störungen in möglichst sanfter Weise auf energetischer Ebene wieder möglich gemacht werden soll.

Die Pflege der Lebensenergie Qi steht damit auch im Zentrum jeder daoistischen Energiearbeit. Eine Vielzahl von Methoden mit Bewegungen, mit Atemtechniken oder meditativen Formen werden praktiziert und haben ihre Wirksamkeit bewiesen. Qi Gong und Tai Chi sind am bekanntesten, wobei in unserer Gesellschaft meist die Bewegung (zu) sehr im Vordergrund steht. Zweck aller Übungen ist die Stärkung und Harmonisierung der Lebensenergie Qi. Um zu spürbaren und nachhaltigen Ergebnissen zu kommen, ist jahrelange Hinwendung und Konsequenz vor allem im mentalen Training nötig. Externe Unterstützung durch Ling Qi kann somit höchst willkommen sein, um besser für den Alltag und seine Herausforderungen gerüstet zu sein. Ling Qi kann sowohl stärkend als auch korrigierend eingesetzt werden. Damit werden die Anforderungen des Alltags auf körperlicher und emotionaler Ebene besser bewältigbar.

Bookmark and Share